Freiwilliges Soziales Jahr/Bundesfreiwilligendienst (FSJ/BFD)

„Was ist ein FSJ?“

„FSJ“ steht für „Freiwilliges Soziales Jahr“. Das heißt, dass dies ein Freiwilligendienst ist und sich dabei Menschen im Alter von 15 bis 26 sozial engagieren. Eingebettet in unser Team aus haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen stehen dir vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote offen. du erhälst monatliche Geldleistungen von rund 250 Euro, die Sozialversicherungsbeiträge übernehmen wir für dich.

„Was ist ein BFD?“

„BFD“ steht für „Bundesfreiwilligendienst“ und ist dem FSJ ganz ähnlich. Der unterschied befindet sich beim Alter. Alle Männer, Frauen und Diverse aus allen Altersgruppen, sind willkommen und dürfen sich ebenfalls bei uns sozial engagieren.

Tätigkeiten als Bufdi/FSJlerIn

Da wir die AIDS-Hilfe sind, wird ein Großteil der Tätigkeiten aus Präventionen, also Aufklärung bestehen. Aber Bürokratie, Verwaltung und die Betreuung des Checkpoints sind auch Teil davon.